Unsere Träger:
Image Alt

Blauer Panther

  /  Blauer Panther   /  „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ 2023: Katrin Müller-Hohenstein und Tobias Krell moderieren die Award Show / Steven Gätjen und Jacqueline Belle begrüßen die Gäste auf dem Red Carpet
Blauer Panther 2023

„Blauer Panther – TV & Streaming Award“ 2023: Katrin Müller-Hohenstein und Tobias Krell moderieren die Award Show / Steven Gätjen und Jacqueline Belle begrüßen die Gäste auf dem Red Carpet

  • 3sat zeigt den „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ am 25. Oktober 2023 ab 22.25 Uhr
  • Katrin Müller-Hohenstein: „Ich freue mich auf coole Preisträgerinnen und Preisträger, auf große Emotionen und einen unvergesslichen Abend!“
  • Tobias Krell: „Ich freue mich wahnsinnig, mit Katrin Müller-Hohenstein erneut durch diese spannende und vielseitige Award Show zu führen!“
  • Steven Gätjen: „Wir haben eine tolle Gästeliste mit jeder Menge Stars und Nominierter!
  • Jacqueline Belle: „Ich kann es kaum erwarten, unsere Talente und Werke aus TV und Streaming zu feiern.”

München, 7. September 2023. Am 25. Oktober 2023 ist es soweit: Der „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ findet in der BMW Welt in München statt. Nun steht fest, dass die große Award Show, die ab 22.25 Uhr in 3sat zu sehen sein wird, erneut von dem hochkarätigen Duo Katrin Müller-Hohenstein und Tobias Krell moderiert wird. Auf dem Red Carpet werden die Nominierten, (noch geheimen) Preisträgerinnen und Preisträger sowie die prominenten Gäste wieder von Film- und TV-Profi Steven Gätjen in Empfang genommen. Erneut an seiner Seite: Moderatorin Jacqueline Belle.

Katrin Müller-Hohenstein: „Was für eine Ehre, dass man uns erneut den Blauen Panther anvertraut. Nachdem wir uns ja mittlerweile ganz gut kennen, frisst uns das possierliche Tierchen vielleicht schon aus der Hand. Ich freue mich auf jeden Fall auf coole Preisträgerinnen und Preisträger, auf große Emotionen und einen unvergesslichen Abend!“

Tobias Krell: „Ich freue mich wahnsinnig, mit Katrin Müller-Hohenstein erneut durch diese spannende und vielseitige Award Show zu führen! Der Blaue Panther ehrt mutiges Fernsehen und herausragenden Streaming-Content. Ich bin Fan von beidem und sehr gespannt auf den Abend!“

Steven Gätjen: „Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder zusammen mit Jacqueline Belle viele interessante Interviewpartner auf dem roten Teppich des Blauen Panthers begrüßen zu dürfen. Wir haben eine tolle Gästeliste mit jeder Menge Stars und Nominierter und ich bin natürlich ganz gespannt, für wen das Publikum in den Kategorien „Beliebteste Serie“ und „Beliebteste Unterhaltungssendung“ abstimmt.“

Jacqueline Belle: „Seit meiner Jugend leihe ich als Synchronsprecherin Hollywood-Stars meine Stimme und bin ein absoluter Film- und Serien-Junkie. Ich kann es kaum erwarten, erneut die Red-Carpet-Show des Blauen Panthers mit Steven Gätjen zu moderieren und unsere Talente und Werke aus TV und Streaming zu feiern.”

Publikumspreise: noch bis zum 28. September 2023 abstimmen

Auch in diesem Jahr ist die Meinung der Zuschauerinnen und Zuschauer gefragt: Zur Abstimmung stehen 2023 je drei Produktionen, ausgewählt von der Jury des Blauen Panthers, für die Preise  „Beliebteste Serie“ und „Beliebteste Unterhaltungssendung“. Über diese kann das Publikum noch bis zum 28. September 2023 unter www.blauerpanther.com/publikumsvoting abstimmen.

Die Gewinner des Publikumspreises, der von der PRISMA-Verlag GmbH präsentiert wird, werden im Rahmen der großen Award Show am 25. Oktober 2023 in der BMW Welt in München verkündet und ausgezeichnet.

Nominierungen für die Publikumspreise des „Blauer Panther – TV & Streaming Award“

Nominiert für den Preis „Beliebteste Serie“ sind

  • „Hohlbeins – Der Greif” (W&B Television GmbH in Kooperation mit Dog Haus Filmproduktion GmbH für Prime Video)
  • „Gestern waren wir noch Kinder“ (Seven Dogs Filmproduktion GmbH für das ZDF)
  • „Kleo” (Zeitsprung Pictures GmbH für Netflix)

 Nominiert für den Preis „Beliebteste Unterhaltungssendung“ sind

  • „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”, Staffel 16 (ITV Studios Germany GmbH für RTL)
  • „Joko & Klaas gegen ProSieben“, Staffel 6 (Florida Entertainment GmbH für ProSieben)
  • „LOL: Last One Laughing”, Staffel 4 (Constantin Entertainment GmbH für Prime Video)

Zudem kann das Publikum nicht nur über die Preisträgerinnen und Preisträger abstimmen, sondern auch Tickets für die Preisverleihung gewinnen. Unter allen berechtigten Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 2 x 2 Tickets für die große Award Show des „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ am 25. Oktober 2023 in München verlost.

Bereits bekannt gegeben wurden die Nominierten für die Preise „Beste Schauspielerin“ und „Bester Schauspieler“, über die die Jury des „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ entscheiden wird:

  • Nina Gummich für ihre Rolle als Alice Schwarzer in dem Zweiteiler „Alice“ (Neue Schönhauser Filmproduktion GmbH in Koproduktion mit rbb/ WDR/ ARD-Degeto für Das Erste)
  • Jella Haase für ihre Rolle als Kleo in der Serie „Kleo“ (Zeitsprung Pictures GmbH für Netflix)
  • Jeanette Hain für ihre Rolle als Jutta in der Serie „Luden – Könige der Reeperbahn“ (NEUESUPER GmbH für Prime Video)

 

  • Akeem van Flodrop für seine Rolle als Dawit in der Serie „I don’t work here“ (NEUESUPER GmbH für ZDFneo)
  • Dimitrij Schaad für seine Rolle als Sven in der Serie „Kleo“ (Zeitsprung Pictures GmbH für Netflix)
  • Klaus Steinbacher für seine Rolle als Franz Beckenbauer in dem Biopic „Der Kaiser“ (Bavaria Fiction GmbH für Sky)

Alle Preisträgerinnen und Preisträger werden im Rahmen der Award Show am 25. Oktober 2023 in München verkündet und ausgezeichnet. Die Preisverleihung wird von LEONINE Studios und deren Produktionsunternehmen i&u TV produziert und findet im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN (25. – 27. Oktober 2023) statt.

Der Red Carpet und die Preisverleihung werden im Livestream auf www.blauerpanther.com gezeigt. Erstmals werden auch prisma.de sowie die Streamingdienste Joyn und RTL+ sowohl den Red Carpet als auch die Award Show live übertragen.

Über den „Blauer Panther – TV & Streaming Award“

Seit 1989 als Bayerischer Fernsehpreis verliehen, präsentiert sich die renommierte Auszeichnung seit 2022 als „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ mit einer neuen inhaltlichen und modernen Ausrichtung. Neben TV- können auch Produktionen für Streaminganbieter oder Web-Creator-Formate für Social Media-Plattformen ausgezeichnet werden. Die Preisverleihung wird von der Medien.Bayern GmbH veranstaltet. Die Träger des „Blauer Panther – TV & Streaming Award“ sind: Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), Bayerischer Rundfunk (BR), Prime Video, RTL Deutschland, Seven.One Entertainment Group GmbH, Sky Deutschland und das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) / 3sat. Gefördert wird der Preis von der Bayerischen Staatskanzlei und dem Bayerischen Staatsministerium für Digitales.